bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Po­pu­la­ti­ons­stär­kung der prio­ri­tär­en FFH-Art Sand-Sil­ber­schar­te und Er­halt des cha­rak­te­ris­ti­schen Bin­nen­dü­nen­le­bens­rau­mes - Erd- und Zaun­bau­ar­bei­ten

Vergabestelle: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe, Wittenburger Chaussee 13, 19246 Zarrentin am Schaalsee

Kurzinfo

Leistungen und Erzeugnisse
Bauleistungen
Ausschreibungsweite
Nationale Ausschreibung
Vergabeverfahren
sonstige
Vergabeart
Zusätzliche Informationen
Angebotsfrist
24.10.2018
Erfüllungsort
19303 Binnendüne bei Klein Schmölen Mecklenburg-Vorpommern
Karte anschauen
CPV-Code
45112200-7, 45340000-2
Kontakt
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Ausschreibungen, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Angebotsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus der Bekanntmachung, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einer Ausschreibung haben
  • oder die Vergabeunterlagen der Bekanntmachung abrufen möchten

Auftraggeber/ Vergabestelle: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe, Wittenburger Chaussee 13, 19246 Zarrentin am Schaalsee, Tel.: 038851/302-0, Fax: 038851/302-20, E-Mail: poststelle@bra-schelb.mvnet.de

Vergabeverfahren: Freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand: Das Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbevergibt über eine freihändige Vergabe gemäß der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) Teil A unter der Anwendung der Verwaltungsvorschrift des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit zur Vergabe öffentlicher Aufträge mit geringen Auftragswerten (Wertgrenzenerlass) vom 08.12.2016 die Erd- und Zaunbauarbeiten für das Populationsstärkungsprojekt der Sand-Silberscharte zum Erhalt der gefährdeten FFH-Art und des Binnendünenlebensraumes.

Art und Umfang der im Aufgabenrahmen aufgeführten Leistungen:

  1. Erdarbeiten

    • Abschieben von ca. 1.100m³ sandigem Material mit Raupenbagger
    • Fräsen auf 4.000 m² und Kalken auf ca. 1.500 m²
    • Abtransport auf Erdlager, Separation von Pflanzenresten
    • Beschaffung und Installation von ca. 650 m Wildschutzzaun, inkl. Toren
    • Zaunwartung 2019 und 2020 je 1 Mal pro Jahr
    • Mähen mit Bodenverletzung im 20 m Radius außerhalb der angelegten Flächen (ca. 5.600 m²); je 1 Mal pro Jahr zwischen Juli und August für die Jahre 2019 (optional) und 2020

Ort der Ausführung: Binnendüne Klein Schmölen

Vorgesehener Ausführungszeitraum: 07.11.18 -07.12.18

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Ausschreibungen im Bereich "Bauleistungen"