bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Ana­ly­se Trans­port Rohr­lei­tungs­bau

Vergabestelle: BG BAU - Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft

Kurzinfo

Leistungen und Erzeugnisse
Forschung und Entwicklung
Ausschreibungsweite
Nationale Ausschreibung
Vergabeverfahren
Dienst- und Lieferleistungen (VOL)
Vergabeart
Öffentliche Ausschreibung
Angebotsfrist
31.07.2017
Erfüllungsort
10715 Berlin Berlin
Karte anschauen
CPV-Code
71241000-9
Kontakt
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Ausschreibungen, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Publikation oder die vorzeitige Beendigung derselben) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus der Bekanntmachung, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einer Ausschreibung haben
  • oder die Vergabeunterlagen der Bekanntmachung abrufen möchten

Das Aufnehmen, Transportieren, Absetzen zur Zwischenlagerung sowie Absenken und Einbauen von Rohren und Schachtelementen im Rohrleitungsbau erfolgt mit unterschiedlichsten Anschlagmitteln. Die BG BAU hat das Unfallgeschehen systematisch ausgewertet und Bedarf zur Optimierung bestehender Systeme bzw. zur Entwicklung neuer Konzepte identifiziert.

Ziel der ausgeschriebenen Aufgabe ist, eine sichere Möglichkeit für den Transport und den Einbau von Rohren und Schachtelementen im Rohrleitungsbau für alle Materialien, Dimensionen und Formen von Rohren bzw. Schächten darzustellen.

Die Durchführung des Forschungsauftrages erfolgt in vier Leistungsphasen:

  • Leistungsphase 1
    Rechtliche Klärung
  • Leistungsphase 2
    Analyse vorhandener und Generierung neuer Lösungsprinzipien
  • Leistungsphase 3
    Ableitung und systematische Bewertung
  • Leistungsphase 4
    Konzeptauswahl mit der BG BAU, 3D-Zeichung und Vorauslegung zur Bewertung der Machbarkeit

Der Vertrag hat eineLaufzeit ab Zuschlagserteilung bis zum 31.08.2019.

Die Vergabeunterlagen stehen unentgeltlich, uneingeschränkt, vollständig und direkt zum Abruf zur Verfügung. Die Bekanntmachung enthält dafür eine elektronische Adresse (URL). Zur Auftragbekanntmachung gelangen Sie im nachstehenden Abschnitt "Weitere Informationen" über den Link "Bekanntmachung (PDF-Dokument)", die URL ist auch über den Link "Bekanntmachung (HTML-Seite)" erreichbar.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Ausschreibungen im Bereich "Forschung und Entwicklung"